► SEO Online-Seminar: Linkaufbau für Onlineshops
► SEO Online-Seminar: Linkaufbau für Onlineshops
Hero Overlay Left
Hero Overlay Right
Logo OMCampus
Aus der Kategorie „SEO

Linkaufbau für Onlineshops leicht gemacht (Online-Seminar)

Mehr hochwertige Backlinks: die wichtigsten Strategien für Einsteiger:innen auf einen Blick!

  • Video-Aufzeichnung + Seminar-Unterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Inhouse-Seminar möglich

Beschreibung

Backlinks sind nach wie vor ein wichtiger Teil der Google-Ranking-Faktoren. Leider fehlen vielen kleineren Onlineshops die nötigen Backlinks, um sich gegen Wettbewerber in den organischen Suchergebnissen durchzusetzen. In diesem Seminar für Einsteiger:innen legen wir daher die Basis für erfolgreichen Linkaufbau.

Nach der Einführung geht es vor allem um 22 Linkaufbau-Strategien aus der Praxis – speziell für Onlineshops (B2C und B2B). Mit welchen Strategien kann man wirklich gute Links aufbauen? Was funktioniert, was ist schon seit Jahren „kalter Kaffee“?

Übrigens: Es muss nicht theoretisch bleiben. Neben der üblichen Zeit für Deine Fragen (neudeutsch: Q+A) werden im Rahmen dieses Seminars auch noch ausgewählte Beispiele der Teilnehmer:innen vorgestellt, um anhand der Websites Strategien und mögliche Fehler zu verdeutlichen.

Keine Zeit, aber an den Inhalten interessiert?

Alle OMCampus Online-Seminare werden aufgezeichnet und zusammen mit den Unterlagen (Folien etc.) einen Werktag nach dem Seminar an die Ticketkäufer geschickt. Wer also an einem Seminar-Termin keine Zeit hat: einfach trotzdem ein Ticket kaufen und dann später die Aufzeichnung anschauen.

An wen richtet sich das Seminar?

  • An alle Shop-Betreiber, die bislang noch keine/wenige Berührungspunkte mit dem Thema „Linkaufbau“ hatten und in das Thema einsteigen möchten

Inhalte des Seminars

  • Ein Überblick über die wichtigsten Fachbegriffe (Nofollow, Deeplink …)
  • Was macht einen wirklich guten Link aus? Gibt es den perfekten Link?
  • Welche Google-Richtlinien („Search Essentials“) gibt es beim Linkaufbau? Und warum sollte man sich da auch dran halten?
  • Mit welchen 22 Strategien kann man noch Links aufbauen? Und welche dieser Strategien sind dann doch eher mit Vorsicht zu genießen?
  • Tools: Mit welchen kostenlosen und kostenpflichtigen Tools kann man sich beim Linkaufbau helfen lassen?
  • Warum ist „Content für Links“ die Königsdisziplin?
  • Welche regelmäßigen Prozesse sind sinnvoll?

Video-Previews

Seminarleitung

Markus Hövener

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und SEO Advocate der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Performance-Agentur Bloofusion. Er optimiert seit mehr als 20 Jahren Websites (vor allem Onlineshops), betreut Relaunch-Projekte und berät Unternehmen in Bereichen wie Content-Marketing und Online-Strategie. Markus ist außerdem Blogger im Bloofusion Blog und Podcaster („Search Camp“, „Alles auf Start“, „OM Cafe“). Außerdem ist er Autor einiger SEO-Bücher und vieler Artikel rund um SEO, spricht auf vielen Online-Marketing-Konferenzen und ist im Beirat der SMX München.

Leistungen

  • Exklusiver Zugang zum Online-Seminar
  • Teilnahmebescheinigung
  • Video-Aufzeichnung + Seminar-Unterlagen
  • Inklusive Einladung zur kostenlosen „Fragestunde“ (siehe unten)

Aufzeichnung dieses Seminars kaufen

Die Video-Aufzeichnung inklusive der Unterlagen aus dem vergangenen Seminar kannst Du als Paket nachträglich kostenpflichtig erwerben. So musst Du nicht auf den nächsten Live-Termin warten.

Seminar-Aufzeichnung vom 11. Juni 2024 kaufen

Zeitplan

9:00 Uhr: Beginn
10:30–11:00 Uhr: Pause
ca. 12:30 Uhr: Offene Fragerunde
ca. 13:00 Uhr: Ende

Termine, Preise, Buchen

Für dieses Seminar gibt es noch keinen neuen Termin. Bitte schau in den nächsten Tagen nochmal vorbei.

Bewertungen

  • 1 von 1 | Janine Minnich Unterricht & Konzept Inhalt & Materialien Betreuung & Organisation

    Super Seminar, vielen Dank!

Inhaltlich wurde auf alle relevanten Themenbereiche eingegangen und es war logisch aufeinander aufgebaut.
Die Seminarleitung war fachlich kompetent und vermittelte den Inhalt verständlich. Die Präsentation war interaktiv gestaltet und die Unterlagen wurden strukturiert aufbereitet.
Es gab einen Ansprechpartner, der sich zeitnah um Fragen gekümmert hat. Alle wichtigen Informationen zum Seminar wurden kommuniziert.